Agenda

© Joerg Gilgen / wildenachbarn.ch
22. November 2017

Wildtiere sind in Siedlungsgebieten l√§ngst zu Nachbarn des Menschen geworden. In diesem spannenden Vortrag von Dr. sc. nat. Sandra Gloor, organisiert von der Susy Utzinger Stiftung f√ľr Tierschutz, erhalten Sie einen vertieften Einblick in das Leben von Wildtieren in unserer n√§chsten N√§he.

 

Die Stadt als Lebensraum f√ľr Mensch und Tier
Natur macht nicht Halt vor Stadtgrenzen. Sie durchdringt den Siedlungsraum und ist ein wichtiger Teil der Lebensqualit√§t einer Stadt. Gr√ľnr√§ume wie Parkanlagen, Alleen oder die Umgebung von Wohnsiedlungen bieten sowohl uns Menschen als auch wildlebenden Tieren einen Lebensraum. Einige Wildtiere, wie z.B. diverse Fledermausarten oder Steinmarder, nutzen auch die Geb√§ude der Menschen. Wildtiere vor unserer Haust√ľr, beim Arbeitsort oder unterwegs in der Stadt zu entdecken und zu beobachten ist spannend und l√§sst einen die Stadt auf ganz neue Art erleben.

Ort: Vetsuisse Fakult√§t (Tierspital Z√ľrich), Winterthurerstrasse 260, 8057 Z√ľrich

 

Weitere Informationen zum Anlass und zur Anmeldung finden Sie auf der Seite der¬†Susy Utzinger Stiftung f√ľr Tierschutz-Akademie.

Newsletter

M√∂chten Sie √ľber spannende Beobachtungen, Aktionen und Fortschritte informiert werden?

Abonnieren Sie den Newsletter:

Service
Betreut von SWILD
StadtWildTiere Winterthur
Träger